Deppensteuer.

Diese Woche musste (durfte?) ich (fast) zwei mal die sogenannte ‚Deppensteuer‘ bezahlen.

Am Montag ist mir mein Ipad runtergefallen. Am Kieselsteinboden. Bildschirm total gebrochen. (Ind vorm Verlassen des Hauses sagte mir mein Gewissen noch: Pack das Ipad in deine Tasche ein und trag es nicht mit hunderttausend Sachen rum). Bildschirm ersetzen geht nicht, also muss ein neues Ipad her, Kostenpunkt: mindestens 250$. Schluck. Ok, ich kann erst mal ohne Ipad leben. Ist eh ein Luxusartikel. Geschenkt habe ich ihn bekommen, zum meinem 25. Geburtstag von meiner Gastfamilie. Geärgert habe ich mich unendlich, dass ich nicht vorsichtiger war.

Gestern habe ich in der Abschleppzone geparkt. Und das neu angebrachte Schild nicht gesehen: „Thursday after 8 am Street cleaning. Towing enforced“. Als ich vom Einkaufssackerlraufschleppen zurück kam, sah ich mein Auto am Abschleppwagen. Zum Glück war Daniel dabei, sonst hätte ich geheult. Kostenpunkt: 95$. (Strafzettel wegen Falsch Parken und Abschleppgebühr, weil: „sobald das Auto am Abschleppwagen ist und ich runtergesprungen bin, gilt es als abgeschleppt“ meinen Gedanken, ‚das ist das Lächerlichste das ich je gehört habe, ihr seid ja noch nicht mal weggefahren‘, habe ich mir verkniffen. Sonst wär wahrscheinlich noch Beamtenbeleidigung dazugekommen.

Das war somit unsere Deppensteuer für 2016. (wäre ich 5 Minuten früher gekommen, hätt ich nur ein Ticket fürs falsch parken bekommen). Mehr können wir uns nicht leisten:-)

Und mit diesem Schwank aus meinem Alltagsleben, verabschiede ich mich ins Wochenende!

Advertisements

7 Gedanken zu “Deppensteuer.

  1. Mein Beileid! Deshalb hab ich mein iPad immer in ’ner ziemlich robusten Hülle. Das ist mir schon so oft runtergefallen und ist immer noch ganz. 😀 x)
    Aber die Deppensteuer kommt mir sonst auch bekannt vor. Bei unserer Hochzeit letztes Jahr sollte ich bei einem Spiel beantworten, wie oft mein Mann schon mit dem Auto geblitzt wurde. Ich habe da ’ne ziemlich hohe Zahl genannt und alle so … naja, so viel dann auch nicht. Aber seitdem haben wir uns der leider schon bedenklich genähert x) ziemlich blöd.

    Gefällt 1 Person

    • 🙂
      ich wurde zum Glueck noch nie geblitzt, und das war auch erst mein 3. Strafmandat wegen falsh parken, der gute Herr hatte schon oefters das ‚Vergnuegen“ Deppensteuer zu zahlen:-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s